Workshop – Trans*Gender – Trans*Identitäten

Trans*Gender – Trans*Identitäten

Beratung und Begleitung transident empfindender Kinder und Jugendliche, ihrer Familien und relevanten Umfelder

Anja heißt plötzlich Felix, Oskar heißt nun Lily; Ems möchte mit keinem Pronomen angesprochen werden…

Für Sozialpädagog:innen und Berater:innen können diese Situationen sehr fordernd sein. Die Angst, etwas Falsches zu sagen, Hilflosigkeit im Umgang mit der Thematik oder pure Verwirrung erschweren die Arbeit mit transident empfindenden Kindern und Jugendlichen. Dabei benötigen gerade sie besondere Unterstützung, da sie oft auf Unverständnis stoßen und ihnen oft die soziale und familiäre Unterstützung fehlt.

Wie können Eltern, Pädagog*innen, Fachleute adäquat mit Kindern, die sich gender-nonkonform verhalten bzw. genderdysphorisch empfindenden, umgehen? Was braucht es an Einsichten und Unterstützungen in Familien, betreutem Wohnen, Kindergärten, Schulen und Freizeitinstitutionen? Welchen Stellenwert hat dabei eine geschlechtssensible Pädagogik?

Ziel des Workshops: Bei der Fortbildung geht es um eine Sensibilisierung für die Vielfalt von Geschlechtsidentitäten sowie um die lebensspezifischen Themen von gendernonkonform bzw. genderdysphorisch empfindenden Kinder/Jugendlichen. Es geht um eine menschenrechtskonforme und diskriminierungsarme Begleitung von trans* Kindern/Jugendlichen, die eine große Bereitschaft zur Reflexion hinsichtlich hetero- oder homo- oder cisnormativen Prägungen und Vorannahmen fordert. Weiters geht es um eine Betrachtungsweise von Geschlecht, welche über ein Konstrukt von Zweigeschlechtlichkeit hinaus weist.

Workshopleiter: Mag. Johannes Wahala,

Psychotherapeut und Sexualtherapeut, Sexualwissenschaftler, Pädagoge; Leiter der Beratungsstellen COURAGE mit dem Schwerpunkt LGBTIQ*+ Lebensweisen; Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Sexualwissenschaften.

www.wahala.at, www.courage-beratung.at, www.oegs.or.at

Begrenzte Teilnehmerzahl – um Anmeldung bis 17.10.2022 unter office@netzwerk-ojakaernten.at wird gebeten!

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Okt 24 2022

Uhrzeit

13:00 - 17:00

Veranstaltungsort

9020 Klagenfurt
9020 Klagenfurt
NETZ:Werk Offene Jugendarbeit Kärnten

Veranstalter

NETZ:Werk Offene Jugendarbeit Kärnten
Telefon
00436502147871
E-Mail
office@netzwerk-ojakaernten.at