DIGITALE JUGENDARBEIT

„Digitale Jugendarbeit umfasst alle Aktivitäten der Jugendarbeit in, mit und über digitale Medien und Technologien. Jugendarbeit kann digitale Medien als Werkzeug nutzen, sich inhaltlich mit ihnen auseinandersetzen und Aktivitäten um sie herum aufbauen. Präziser wäre es von Jugendarbeit in einer mediatisierten, digital vernetzten Gesellschaft zu sprechen“. (Anu Pöyskö, Referentin für Medienpädagogik/Medienbildung in der Aus- und Fortbildung für Pädagog*innen sowie seit 2004 Leiterin des wienXtra–medienzentrum)

INFO-WEBSEITEN

Hier findest du Webseiten mit wichtigen Informationen und Anregungen zur Digitalen Jugendarbeit und Fragen rund um Corona:

FACHINPUTS ZU DIGITALER JUGENDARBEIT & MEHR

Auf der Plattform https://www.oja-wissen.info/ finden sich viele Publikationen zum Theme Offene Jugendarbeit. Explizit weisen wir hier auf das Themenpaket „DIGITALE JUGENDARBEIT“ hin, in welchem sich  wissenschaftliche Artikel finden, die für den Arbeitsbereich in der Offenen Jugendarbeit als Hilfestellung dienlich sind.

Die bOJA Talks stellen eine Plattform von Expert:innenwissen dar, welche den Fachkräften der Offenen Jugendarbeit als Video-Mitschnitt zur Verfügung gestellt werden – klick dich rein

Offene Jugendarbeit in Kärnten, das sind:

0
Jugendzentren
0
Fachkräfte
0
Stunden Jugendarbeit/ Woche
close

🕶 News!

Hier gibt es monatlich die News zum Thema Offene Jugendarbeit NETZ:werk Kärnten